Urlaub in Rom

Rom, die ewige Stadt, ist mit nahezu 20 Millionen Touristen pro Jahr eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Kein Wunder bei der Fülle an historischen Bauwerken und Sehenwürdigkeiten, die Sie hier entdecken können: das weltberühmte Kolosseum, der Petersdom, der Trevi Brunnen und die spanischen Treppe um nur einige zu erwähnen.
Nachfolgend ein paar Tipps, die Ihnen bei der Planung Ihres Rom Aufenthaltes helfen sollen.

Urlaub am Gardasee

Der größte See Italiens, der Gardasee, auch als Lago di Gardo bzw. Bènaco bezeichnet, ist eines der wichtigsten und beliebtesten Urlaubsziele des Landes.
Er wurde im Laufe der letzten Eiszeit durch den Druck eines über ihm gelegenen Gletschers geformt. Die Gegend um den Gardasee ist bereits seit 4000 Jahren besiedelt. Aufgrund der Lage des Sees ist das vorherrschende Klima ganzjährig sub-mediterran, es herrschen heiße Sommer und milde Winter mit wenigen Niederschlägen. Mit einer Küstenlänge von rund 160 km bietet der See sogar einige kleine Sträde, ideal für einen Badeurlaub im Sommer.

Bei Urlaubern aus den In- und Ausland ist die Region rund um den Gardasee sehr beliebt, denn der See und seine Menschen bieten eine umfangreiche Auswahl an Angeboten und Attraktionen aus den Bereichen Gastronomie, Kultur,Sport oder Musik in Kombination mit dem ganzjährig sehr guten Wetter. Meist besuchter Ferienort am Gardasee ist das südlich auf einer Halbinsel gelegene Sirmione. Aber auch in anderen Orten wie Brenzone, Garda oder Torri, die viele Urlaubsgäste anlocken, kann ein schöner Gardasee Urlaub verbracht werden.

Eine der größten Attraktionen rund um den Gardasee sind die verschiedenen Themen- und Vergnügungsparks. Neben dem größten Park Gardaland, zählen auch der Park Caneva, die Movie Studios, der ParcoGiardinoSigurtà sowie zahlreiche Thermen zu den bekanntesten und meist besuchten in Italien.

Zu welcher Jahreszeit?

Sehr warm und sonnig ist es in Rom vor allem von Anfang Mai bis Mitte Oktober. Die Frühlings- sowie die Herbstmonate sind unter Reisenden die beliebtesten, da zu diesen Zeiten noch nicht so eine extreme Hitze wie in den Hochsommermonaten vorherrscht.
Ein Besuch in den Wintermonaten ist nicht allzu empfehlenswert, da die Temperaturen gerade in der Nacht schon einmal unter 0 Grad fallen können.

Hotels

In Rom finden Sie von günstigen bis hin zu luxuriösen Hotels alles was Sie sich vorstellen können.
Ein Hotelaufenthalt bietet Ihnen vor allem einen hohen Komfort und Luxus. Die Hotels verfügen oftmals auch über ein eigenes Restaurant. Sie haben üblicherweise die Wahl zwischen Frühstücks, Halb- oder Vollpension, wobei Sie auch in den Genuss der berühmten und hervorragenden italienischen Küche kommen.
Ein Hotel ist also genau die richtige Wahl, wenn Sie es sich einmal ein paar Tage richtig gut gehen lassen wollen.
Sie sollten sich vor Ihrer Buchung gut überlegen, in welchem Stadtteil das Hotel liegen soll, da es diesbezüglich durchaus große Preisunterschiede gibt. Zentrumsnähe und die Nähe zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt haben in Rom ihren Preis.

Hostels

Eine günstige und immer beliebter werdende Art der Unterkunft ist die Buchung eines Zimmers in einem der zahlreichen Hostels in Rom. Für Alleinreisende bietet dies zudem eine gute Gelegenheit, Kontakte zu anderen Reisenden und Gleichgesinnten zu knüpfen. Des Weiteren genießt man in den moderenen Hostels meist den Service einer 24 h Rezeption sowie gratis Wlan.

Ferienwohnungen

Eine weitere Möglichkeit die Schönheit Rom’s flexibel und zeitunabhänig zu erkunden, stellt das Mieten einer Ferienwohnung dar.
Speziell geeignet ist diese insbesondere für Familien, Gruppen oder Pärchen, da ein Apartment üblicherweise mehr Platz und vor allem mehr Privatsphäre als zum Beispiel ein Hotelzimmer bietet. Nachdem Selbstversorger Ferienwohnungen auch mit Küchen ausgestattet sind, können Sie sich jederzeit Ihre eigene Mahlzeit zubereiten und reduzieren somit auch noch Ihre Reisekosten.

Yachtcharter

Auf eine ganz andere Weise kann man sich vom Wasser aus Italien erschließen. Mit dem chartern von einem Segelboot, Katamaran oder Motorboot bekommt man eine ganz neue Perspektive auf Italiens wunderschöne Küsten. Starten Sie mit Ihrer Yacht in Rom oder auch in Neapel, auf Elba oder Sardinien. Das Portal Charterboat24 bietet eine reichhaltige Auswahl hochwertiger und günstiger Boote und Yachten.

Webtipp für die Unterkunftssuche

Ein große Auswahl von Ferienwohnungen und Hotels in Rom finden Sie zB bei Oh Rome