Hessen

Natur, Odenwald, Hessen, Deutschland Hessen ist ein Bundesland im Herzen Deutschlands, welches an sechs andere Bundesländer grenzt.

Charakteristisch für die Landschaft Hessens sind die zahlreichen Mittelgebirge, welche vor allem Naturfreunde und Wanderer einladen. Beispiele hierfür sind Rhön, Taunus und Rothaargebirge.

Neben Wanderungen in den Mittelgebirgen des Landes sind in Hessen auch die Flusswanderungen sehr beliebt. Paddler können auf verschiedensten Flüssen Hessen aus einer völlig neuen Perspektive kennenlernen.

Die höchste Erhebung des Bundeslandes ist mit etwa 950 Metern die sogenannte Wasserkuppe in der Rhön. Ein Aufstieg auf diese lohnt sich auf jeden Fall, denn von oben hat man einen traumhaften Panoramablick. Im Sommer tummeln sich hier zudem etliche Segelflieger und auch Freunde des Modellflugs treffen sich hier regelmäßig. Im Winter ist die Wasserkuppe relativ schneesicher und bietet traumhafte Loipen.

In Hessen gibt es unzählige Naturparks, einer der schönsten ist der Naturpark Hoher Vogelsberg. Dieser ist gleichzeitig Deutschlands ältester Naturpark; charakteristisch sind die Vulkanlandschaften mit herrlichen Blumenwiesen. Das Obere Mittelrheintal ist landschaftlich ebenfalls so reizvoll, dass es sogar auf der Naturerbeliste der UNESCO steht.

Hauptstadt des Landes ist Wiesbaden; darüber hinaus befindet sich die wohl bedeutendste deutsche Finanzmetropole im Bundesland Hessen, die Stadt Frankfurt am Main. Touristen finden hier eine interessante Mischung aus Tradition und Moderne – bestimmt wird das Bild der Stadt natürlich weitestgehend von den Wolkenkratzern.

Kassel und Darmstadt sind weitere bekannte Städte Hessens. In der Stadt Kassel befindet sich eines der meistbesuchten Ausflugsziele im Land, der Bergpark Wilhelmshöhe.

Hier befindet sich unter anderem der berühmte Herkules mit seiner Kaskade, das Wahrzeichen der Stadt Kassel. Darüber hinaus beeindrucken in diesem Park vor allem die unzähligen Wasserelemente wie Brunnen, Wasserläufe und Fontänen. Highlight im Park aber ist die Löwenburg, eine englische Ritterburg.

Für Kulturliebhaber ist die Hauptstadt Wiesbaden bedingungslos zu empfehlen; dank der vielen prunkvollen Prachtbauten gilt Wiesbaden als eine der vornehmsten Städte Deutschlands.

Neben diesen Großstädten findet man jedoch auch zahlreiche verträumte kleine Fachwerkstädte in Hessen. Diese lohnen unbedingt einen Besuch; nicht umsonst entspringen auch zahlreiche Märchen der Gebrüder Grimm dieser Gegend.

Auch Aktivurlauber kommen in Hessen voll auf ihre Kosten; im gesamten Bundesland gibt es zahlreiche gut ausgeschilderte Radwege. Zwei der bekanntesten sind der Lahntalradweg sowie der Weserradweg.

 

Die Regierungsbezirke von Hessen

DarmstadtDarmstadt
GießenGießen
KasselKassel

Feiertage

1. Januar
Neujahr
März / April
Ostern
1. Mai
Tag der Arbeit
Mai / Juni
Christi Himmelfahrt
Mai / Juni
Pfingsten
Mai / Juni
Fronleichnam
3. Oktober
Tag der Deutschen Einheit
25. Dezember
1. Weihnachtstag
26. Dezember
2. Weihnachtstag

Galerie


Beliebte Reiseziele

Bad HomburgBad Homburg
BensheimBensheim
DarmstadtDarmstadt
Frankfurt am MainFrankfurt am Main
FuldaFulda
GießenGießen
HanauHanau
KasselKassel
LimburgLimburg
MarburgMarburg
Offenbach am MainOffenbach am Main
Rüdesheim am RheinRüdesheim am Rhein
RüsselsheimRüsselsheim
WetzlarWetzlar
WiesbadenWiesbaden
WillingenWillingen

Aktuelle Hessen Nachrichten