China

Skyline, Shanghai, China China ist ein Land in Asien, welches bei Urlaubern immer beliebter wird. Vor allem auf Rundreisen kann man eine Vielzahl der spannenden Sehenswürdigkeiten entdecken.

In China leben sage und schreibe 1,3 Milliarden Menschen; damit ist das Land das bevölkerungsreichste der Erde. Dementsprechend große und pulsierende Metropolen kann man als Reisender in China natürlich entdecken.

Nicht versäumen sollte man die Stadt Peking; hier eines der absoluten Highlights ist die sogenannte Verbotene Stadt. Der hier befindliche Kaiserpalast ist eines der meistfotografierten Motive in China. Der Platz des Himmlischen Friedens ist mit einer Größe von 40 Hektar einer der größten Plätze weltweit und sollte ebenfalls besichtigt werden.

Neben Peking sind weiterhin Shanghai und Hongkong eine Reise wert; in Shanghai beispielsweise gibt es einen Botanischen Garten, welcher einer der größten der Welt ist. Auch wird in dieser Stadt derzeit der mit einer Höhe von 660 Metern höchste Wolkenkratzer des Landes gebaut.

Doch auch die Landschaften Chinas sind äußerst abwechslungsreich; nicht umsonst wird China auch als das “Land der Berge” bezeichnet. Vor allem im Süden des Landes an der Grenze zu Tibet findet man beeindruckende Berglandschaften. Auf der anderen Seite kann man in China jedoch auch einen entspannten Badeurlaub an wunderschönen weißen Sandstränden verleben.

Eine der Hauptsehenswürdigkeiten in China, welche man bei einem Urlaub im Land keineswegs versäumen sollte, ist die Chinesische Mauer, eines der gigantischsten Bauwerke der Welt. Erste Teile dieser Mauer wurden bereits vor mehr als 2.000 Jahren gebaut, um sich vor Eindringlingen zu schützen. Mit einer Gesamtlänge von etwa 7.000 Kilometern gehört die Chinesische Mauern zu einem der Sieben Neuen Weltwunder – entgehen weit verbreitetem Glauben kann man sie jedoch nicht vom Weltall aus sehen.

In China findet man aufgrund der Größe des Landes ganz unterschiedliche Klimazonen. Der Norden des Landes beispielsweise ist geprägt von heißen Sommern und kalten Wintern. Der Süden des Landes wiederum wird beherrscht von einem tropischen Klima und in Tibet findet man selbst das Hochgebirgsklima.

Das Visum, welches man für die Einreise nach China benötigt, kann man bequem online bestellen. Allerdings benötigt man einen gültigen Reisepass sowie ein aktuelles Passfoto. Solch ein Touristenvisum kostet in der Regel 30 Euro.

 

Die Provinzen in China

AnhuiAnhui
FujianFujian
GansuGansu
GuangdongGuangdong
GuizhouGuizhou
HainanHainan
HebeiHebei
HeilongjiangHeilongjiang
HenanHenan
HubeiHubei
HunanHunan
JiangsuJiangsu
JiangxiJiangxi
JilinJilin
LiaoningLiaoning
QinghaiQinghai
ShaanxiShaanxi
ShandongShandong
ShanxiShanxi
SichuanSichuan
TaiwanTaiwan
YunnanYunnan
ZhejiangZhejiang

Feiertage

1. Januar
Neujahr
Januar/Februar
Chinesisches Neujahrsfest
April
Qingming-Fest
1. Mai
Tag der Arbeit
Juni
Drachenbootfest
September
Mondfest
1. Oktober
Nationalfeiertag

Reiseempfehlungen

***
HOLIDAY INN EXPRESS TEMPLE OF HEAVEN
Peking (Beijing) - Xicheng, China
HOLIDAY INN EXPRESS TEMPLE OF HEAVEN
Empfehlung: 100% Bewertung: 4,4 von 6,0
13 Tage ÜF
ab 1121 €*
Hotelübersicht
****
PENTAHOTEL BEIJING
Peking (Beijing) - Dongcheng, China
PENTAHOTEL BEIJING
Empfehlung: 100% Bewertung: 5,1 von 6,0
13 Tage ÜF
ab 1145 €*
Hotelübersicht
****
PRIME
Peking (Beijing) - Dongcheng, China
PRIME
Empfehlung: 100% Bewertung: 4,7 von 6,0
15 Tage Ü
ab 1159 €*
Hotelübersicht
weitere Reiseangebote
* Angebot gilt pro Person, inkl. Flug

Galerie


Beliebte Reiseziele

ChengduChengdu
ChongqingChongqing
GuangzhouGuangzhou
HangzhouHangzhou
HongkongHongkong
LijiangLijiang
NanjingNanjing
PekingPeking
ShanghaiShanghai
ShenyangShenyang
ShenzhenShenzhen
SuzhouSuzhou
TianjinTianjin
WuhanWuhan
Xi'anXi'an
XiamenXiamen

Aktuelle China Nachrichten