Vielfältig und spannend in jeder Hinsicht

Südafrika, im Zipfel des afrikanischen Kontinents gelegen, ist ein attraktives Reiseziel für Menschen aus der ganzen Welt. Die Millionenstädte Johannesburg, Durban und Kapstadt ziehen ganzjährig in ihren Bann. Die Natur ist unverwechselbar in ihrer Einzigartigkeit. Hier fließen der Indische und der Atlantische Ozean zusammen. Je nach Region und Jahreszeit findet man Wüsten, doch auch milde Temperaturen rund ums Jahr, Savannen oder grüne Wälder und Schnee. Neben dem weltberühmten Kruger-Nationalpark bieten viele weitere Nationalparks dem Besucher die Big Five. Und durch der Nähe zum Südpol lassen sich Pinguine in ihrem Habitat besuchen. Die Strände, die Südafrika an drei Seiten säumen, locken Sonnenanbeter aber auch Wassersportler en Masse an.

Südafrika teilt sich in neun Provinzen auf. Und jede Provinz bietet seinen Besuchern etwas Regionaltypisches und Spannendes: Kapstadt im Westkap, mit seinem Tafelberg und dem Kap der Guten Hoffnung, Port Elisabeth im Ostkap mit seinen schönen Stränden und den Addo Elephant Nationalpark um die Ecke, KwaZulu-Natal mit Durban als seine stylische Metropole und den im Winter von Schnee verzierten Gipfel der Drakensbergen oder Nordkap als die größte Provinz, aber der geringsten Bevölkerungsdichte und seinen vielen Nationalparks und Naturschutzgebieten.

Die Bevölkerung setzt sich aus Menschen verschiedenster und unterschiedlichster Herkunft zusammen. Südafrika hat elf anerkannte Amtssprachen und ist auch als die Regenbogennation bekannt. Dabei blickt das Land auf die Apartheid zurück, deren Spuren heute noch zu finden sind. So ergibt es sich, dass ein Überbleibsel der Apatheid aktiv ist: Das Leben im Township. Townships finden sich in und an den großen Städten. Im Zuge der Post-Apartheid Ära sind die Tore der Townships längst von Touristen entdeckt worden und Tavernen wie das Mzoli’s in Gugulethu bei Kapstadt, Max’s Lifestyle in Mlazi bei Durban oder das Chillex in Walmer in Port Elizabeth bieten Grillen gepaart mit einer lockeren Party-Atmosphäre.

Egal was der Grund für eine Reise nach Südafrika ist: Der Wein, die Menschen oder die Natur, man wird es finden und mit vielen weiteren tollen Bildern, Erfahrungen und Geschichten zurückkehren!