Südafrika

Kapstadt, Zentrum, Südafrika Südafrika zählt zu einem der beliebtesten Urlaubsländer des afrikanischen Kontinents, denn hier findet man zwar auch Nationalparks mit der für das Land typischen Tierwelt, doch auch traumhafte Strände, die vor allem Wassersportler begeistern, warten hier auf den Touristen.

Die Küstenlänge des Landes beträgt etwa 2.500 Kilometer; Südafrika grenzt sowohl an den Atlantischen als auch an den Indischen Ozean. Nicht umsonst entschließen sich Menschen aus aller Welt, nach Südafrika auszuwandern. Hier leben die unterschiedlichsten Kulturen auf einem Fleck – Südafrika wird aus diesem Grund auch als “Regenbogennation” bezeichnet.

Im Jahr 2010 fand in Südafrika die Fußball-Weltmeisterschaft statt, was den Tourismus im Land zusätzlich angekurbelt hat.

Bekannt ist Südafrika vor allem für den Krüger Nationalpark, den wohl bekanntesten in Afrika.

Dieser umfasst eine Fläche von etwa 20.000 Quadratkilometern – hier kann man unter anderem die bekannten “Big Five” entdecken, dazu zählen die Tiere Elefant, Büffel, Nashorn, Löwe und Leopard bezeichnet. Bekannt sind auch die in den Küstenregionen lebenden Brillenpinguine.

Doch auch die Pflanzenwelt Südafrikas ist beeindruckend: eine typische Pflanze ist beispielsweise die Protea und auch riesige Affenbrotbäume findet man im Land.

Älteste Stadt des Landes und unbedingt einen Besuch wert ist Kapstadt, auch als “Mutterstadt” bezeichnet.

Wahrzeichen der Stadt ist der schon von Weitem sichtbare Tafelberg; dessen Gipfel kann man übrigens bequem mit der Seilbahn erreichen. Ganz in der Nähe kann man auch das Kap der guten Hoffnung besuchen, ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel in Südafrika.

Neben Kapstadt sind auch die Städte Johannesburg und die Hauptstadt Pretoria einen Besuch wert.

Aktivurlauber sollten sich in die Drakensberge begeben, dem höchsten Gebirge des Landes. Vor allem für Wanderer und Bergsteiger sind diese bestens geeignet.

Eine Reise nach Südafrika lohnt eigentlich das ganze Jahr über.

Während man im Sommer sehr gut an den Stränden baden kann, eignet sich der Winter besser für Tierbeobachtungen in den Nationalparks. Touristen sollten wissen, dass die Jahreszeiten in Südafrika denen auf der Nordhalbkugel entgegengesetzt sind.

Ein Visum ist für die Einreise nach Südafrika grundsätzlich erforderlich. Einige Staatsbürger, darunter Deutsche, Österreicher und Schweizer, benötigen dies allerdings nicht, sondern lediglich einen Reisepass. Voraussetzung ist, dass der Aufenthalt nicht über einen Zeitraum von 90 Tagen hinausgeht.

 

Feiertage

1. Januar
Neujahr
21. März
Tag der Menschenrechte
März / April
Ostern
27. April
Tag der Freiheit
1. Mai
Tag der Arbeit
16. Juni
Tag der Jugend
9. August
Nationaler Frauentag
24. September
Tag des kulturellen Erbes
16. September
Versöhnungstag
25. Dezember
1. Weihnachtstag
26. Dezember
2. Weinachtstag

Reiseempfehlungen

***
HOTEL ON ST GEORGES
Kapstadt, Südafrika
HOTEL ON ST GEORGES
Empfehlung: 82% Bewertung: 4,8 von 6,0
14 Tage ÜF
ab 873 €*
Hotelübersicht
****
THE PAXTON
Humewood (Port Elizabeth), Südafrika
THE PAXTON
Empfehlung: 100% Bewertung: 4,2 von 6,0
13 Tage ÜF
ab 1246 €*
Hotelübersicht
***
GARDEN COURT SANDTON CITY
Sandton (Johannesburg), Südafrika
GARDEN COURT SANDTON CITY
Empfehlung: 100% Bewertung: 5,0 von 6,0
14 Tage ÜF
ab 1255 €*
Hotelübersicht
weitere Reiseangebote
* Angebot gilt pro Person, inkl. Flug

Galerie


Beliebte Reiseziele

BloemfonteinBloemfontein
Camps BayCamps Bay
ConstantiaConstantia
PaarlPaarl
Plettenberg BayPlettenberg Bay
PretoriaPretoria
SandtonSandton

Aktuelle Südafrika Nachrichten