Äthiopien

Gonder Burg, Äthiopien Äthiopien ist ein beliebtes Reiseziel im Osten Afrikas; besonders Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten.

Im Gegensatz zu anderen afrikanischen Ländern kann man hier viele unterschiedliche Landschaftsformen entdecken.

Besonders beeindruckend sind die Gebirge des Landes; immerhin fünf Prozent der Landesflächen erreichen Höhen von mehr als 3.500 Meter.

Höchstes Gebirge des Landes ist das Simiengebirge, dessen höchste Erhebung der 4.620 Meter hohe Berg Ras Daschän ist. Nicht weit von diesem entfernt befindet sich auch der größte See des Landes, der Tanasee. Umgeben sind diese Gebirge von einer sehr heißen Wüste, der sogenannten Danakil.

Darüber hinaus findet man in Äthiopien Ausläufer des größten Stroms Afrikas, des Nil. Dieser wird in Äthiopien Blauer Nil genannt.

Lohnenswert ist aber ebenso ein Ausflug zu den Tisissat-Wasserfällen. Auch der Vulkan Erta Ale zählt zu einem der Naturwunder Äthiopiens; in dessen Inneren befindet sich ein aktiver Lavasee – sicher eines der Highlights bei einem Urlaub in Äthiopien.

Außer den beeindruckenden Landschaften und der typisch afrikanischen Tierwelt kann man im Land Äthiopien aber noch weitaus mehr interessante Sehenswürdigkeiten entdecken. Bekannt sind beispielsweise die über 2.000 Jahre alten Granitobeliske in der ehemaligen Königsstadt Aksum. Ebenfalls sehr sehenswert ist die Stadt Lalibela, berühmt für die elf Monolithkirchen, welche aus purem Fels gemeißelt wurden und zu den Wundern der Welt zählen.

Auf dem Urlaubsplan ganz oben stehen sollte ein Besuch der Hauptstadt Addis Abeba. Neben zahlreichen schönen Gotteshäusern wie der Georgskathedrale oder der Dreieinigkeitskathedrale sollte man sich in dieser Stadt auch den sogenannten Mercato ansehen, den größten Markt Afrikas. Besonderheit von Addis Abeba ist zudem, dass diese auf einer Höhe zwischen 2.000 und 3.000 Metern liegt und damit eine der höchstgelegenen Hauptstädte der Welt ist.

Für einen Urlaub in Äthiopien eignen sich die Monate von November bis Januar am besten, denn dann ist die Regenzeit vorbei.

Ebenso wie vor Reisen in alle anderen Länder Afrikas sollte man sich auch vor einem Urlaub in Äthiopien gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A impfen lassen.

Um in das Land Äthiopien einreisen zu können, sollten deutsche Touristen einen gültigen Reisepass vorlegen können, der noch mindestens sechs Monate lang gültig ist. Auch muss ein Visum beantragt werden, dass je nach gewünschter Aufenthaltsdauer zwischen 40 und 80 US-Dollar kostet.

 

Die Regionen in Ähtiopien

Addis AbebaAddis Abeba
AfarAfar
AmharaAmhara
Benishangul-GumuzBenishangul-Gumuz
Dire DawaDire Dawa
GambelaGambela
HararHarar
OromiaOromia
Region d. süd. Nationen, Nationalitäten und VölkerRegion d. süd. Nationen, Nationalitäten und Völker
SomaliSomali
TigrayTigray

Feiertage

7. Januar
Äthiopisches Weihnachtsfest
19. Januar
Dreikönigsfest
April / Mai
Ostern
11. September
Äthiopisches Neujahr
27. September
Kreuzerhöhungsfest
30. November
Marienfest

Beliebte Reiseziele

AdamaAdama
Addis AbedaAddis Abeda
AksumAksum
AwassaAwassa
Bahir DarBahir Dar
GonderGonder
HararHarar
KalafoKalafo
LalibelaLalibela
Mek'eleMek'ele